am: 19.11.2017     [Volkstrauertag]     vom: 09.01.2018

Stichwörter


Kamenz Weißig Schloss Gut von Zehmen Gasthof Zur Einkehr Teichwirtschaft Froschradweg Krabatradweg Park Gruft Biergarten Steinbruch

[Die letzten 5]


Maibaum
Traditionsfußball
Baumbrennen
Turmblasen
Menschi-Turnier
Unsere Vereine
Der Volkstrauertag ist in Weißig immer ein Anlass, der Gefallen der Kriege zu gedenken. In diesem Jahr gab es eine runde Zahl, die Durchführung dieser Veranstaltung in Erinnerung zu rufen.

Manfred Prescher und Pia Dobisch verlasen eindrucksvolle Texte. Da in diesem Jahr mit einer größeren Besucherzahl zurechnen war, wurde an diesem kühlen Sonntag Glühwein ausgeschenkt.

Alle Beteiligten waren sich einig, dass dieses Gedenken fortgeführt werden muss. Besonders wichtig ist, die Ereignisse im Dorf aus der Geschichte im realistischen Licht in Erinnerung zu halten.

Admin

 

 

 



^

Weißig auf facebookextern