am: 04.10.2018     [Herbstfest]     vom: 05.11.2018

Stichwörter


Kamenz Weißig Schloss Gut von Zehmen Gasthof Zur Einkehr Teichwirtschaft Froschradweg Krabatradweg Park Gruft Biergarten Steinbruch

[Die letzten 5]


Volkstrauertag
Fischerfest
Herbstfest
Maibaum
Traditionsfußball
Unsere Vereine
Auch in diesem Jahr wurde das Herbstfest wieder ein voller Erfolg. Auf dem Gutshof war ein buntes Treiben zu beobachten. Highlight war das Kettensägenschnitzen. Eindrucksvolle Skulpturen entstanden unter der Hand des Künstlers mit sicherem Griff.

Für den 22. und 23. September war ein Herbstfest auf dem Gutshof des Schlosses, wie in alten Zeiten, geplant. Der Feuerwehrverein, der Heimatverein und die Jugend gestalteten dieses Fest gemeinsam und organisierten vieles. Was letztendlich auch viele Besucher anzog. So gab es: Kinderschminken, Wettbewerb im Feuerwehrsport für Kinder, Glücksrad und Ballwerfen, Vorführung der Holzschnitzer, Vorstellung und Vorführung der Forstmaschinen, Handdruckspritze im Einsatz, Ausstellung alter Traktoren des Ortes und ein Kuchenbuffet.

Beim Tanz am Abend traten die Kinder vom Haus Kleeblatt auf und sorgten gemeinsam mit den Djs für die nötige Stimmung.

Sonntag gab es Feuerwehrsport im Löschangriff der Wehren aus den umliegenden Orten.

Einen Höhepunkt bildete die Versteigerung der geschnitzten Figuren beim Frühschoppen mit der Feuerwehrkapelle aus Göda.

Wer wollte, konnte sich mit dem neuen Hubsteiger der Kamenzer Feuerwehr über die Dächer von Weißig heben lassen und eine herrliche Aussicht genießen.

Die Versorgung haben die Vereine selbst übernommen.

Dank aller - ein gelungenes Fest.

Karin Kubin



^

Weißig auf facebookextern