Ess- und TrinkBar

Stichwörter


Kamenz Weißig Schloss Gut von Zehmen Gasthof Zur Einkehr Teichwirtschaft Froschradweg Krabatradweg Park Gruft Biergarten Steinbruch

[Die letzten 5]


Neues Jahrzenhnt!!
Adventssingen
Fischerfest
Herbstfest
Maibaum
Unsere Vereine
Insbesondere zum Fischerfest, aber auch sonst und zu vielen anderen Veranstaltungen des Weißiger Heimatvereins e.V. können Sie eine Auswahl von Weißiger Naturalien, auch Liköre erwerben. Aber nicht nur die, hinzu kommen unterschiedliche Produkte. Nur einige davon sind Honig, selbstgebackener Kuchen, Würstchen und Steaks vom Grill oder ein gut gewürzter Kesselgulasch.

Die Liköre wurden mit verschiedenen Herstellern zusammen produziert. Der Grundgedanke ist eine Vorstellung von interessanten Objekten, die im Rahmen der Vereinstätigkeit und Naherholung eine Rolle spielen (Lesen Sie bitte deshalb auch die unten genannten Sprüche):

  • (Nr. 1-10): Teichwirtschaft, Umgebung (Blick auf Weißig), Schloss (als es lange leer stand), Mammutstein (interessante Geschichte), Gruft, Angeln (Teiche), Geschichte (Oberdorf), Milchrampe (Traditionen), Unfallschwerpunkt (Unterdorf), Gedenkstein am Doberberg (Befreiungskriege),
  • (Nr. 11-20): Otterschütz (Ortsteil mit Grenzwall), Schloss (Weihnachtsgefühl im Dorf), markante Punkte (Dreiecke), Wanderwege (Rundweg), Sportplatz am Schlosspark, Windmühlenberg (höchste Erhebung), Landwirtschaft und ihre Probleme, Dreieck Unterdorf 'Steinerne Zeugen', Orangerie (Turnhalle im Schloss), Brauerei Lieske und Biergarten ('Lausitzblick').

Der Start erfolgte im Vorfeld September 2004, als im Rahmen des 'Tag des offenen Denkmals' eine Schlossübernachtung durchgeführt wurde. Dabei wurden allerhand gruselige aber auch wahre Geschichten in Erinnerung gerufen. Wir starteten mit 3 Sorten in 3 verschiedenen Abfüllungen der Firma Oschmi Bernsdorf (Magenbitter 35%, 2 Kräuterliköre 32%). Ziel war damals, den Fokus auf den Erhalt des Schlosses zu lenken.

Eine Fortsetzung gab es im September 2008 mit der Firma Jonas Spirituosenfabrik Neukirch/ OL (Würziger Kräuter 35%, lieblicher Kräuter 32%, Obstbrand 45%) Hier stand die Werbung für den Ort und den Tourismus (zum Beispiel beim Fischerfest) im Mittelpunkt.

Mit Grenzwald-Spirituosen Crottendorf/ Erzgebirge (Sep. 2011) - Vogelbeere (7) 30%, Wildfrucht (8) 30%, fruchtiger Kräuter 30%, würziger Kräuter 35%, brennbarer, Kräuter (11) 56%, (Mai 2015) - Brotschnaps (12) 40%, Obstbrand (6) 40%, Himbeergeist (13) 40%, Kümmel mit Vanille (14) 32%, Ingwerlikör (15) 30% und Klarer (16) 32%) haben wir jetzt den vierten Vertrag. Es steht der vereinsübergreifende Gedanke im Vordergrund, deshalb wurden traditionelle Bereiche, Oberdorf und Unterdorf angesprochen. Der Radtourismus und die Werbung für www.weissig-sachsen.de sind ein weiterer Aspekt bei der Etikettengestaltung.

Das erweiterte Angebot ab 2015 umfasst zusätzlich die Sorten Stern-Himmel (12) ist der Brotschnaps für die Weihnachtszeit, Unter-Geist (13) als Waldhimbeergeist ist stark aromatisch, Rund-Weg (14) ist Kümmel mit Vanille und super abgestimmt in einem leicht schokoladigen Aroma, Park-Wiese (15) ist ein Ingwerlikör der mit wenig Prozenten leicht scharf schmeckt und Ober-Korn (16) ein Klarer Kornbrand.

Ab 2019 kommen ein neuer Kräuterlikör in der Verpackung des bewährten Doberbergrast 'Verdauer grün' (10) und ein Kräutergeist als Käfer-Geist (17) im hochprozentigen Sektor (40% vol.) hinzu. Im unteren Bereich haben wir den 20% vol. Himbeergeist Him-Self (18) und die beiden neuen großen 0,5l Abfüllungen Orangenlikör Orangerie (19) und Schwarzbierlikör Braukunst (20) dabei, diese sollen das Geschenkeangebot im unteren Alkoholbereich ergänzen und sind sehr wohlschmeckend.

Die Liköre 6 - 8, 10 - 20 sind im derzeitigen Angebot
Dabei kennzeichnet ein gelbes Kreuz mit umgefallenem Rad die ab 40-prozentigen,
ein rotes Kreuz mit aufgeladenem Fahrrad die brennbaren,
und ein grünes Kreuz die 'gesunden' Spirituosen, wenn man z. B. Ingwer in 30-prozentigem Alkohol gut aufbewahren möchte.
Mit den anderen kann man das Fahrrad noch aufrecht schieben ;).

Sprüche ab 2011:

  1. Nimm Weißiger Edel-Lock-Stoff, wenn er mal nicht beißt, der: Wels.
  1. Der Weg ins Oberdorf, das ist ein harter, man hilft mit einem: Windmühlenbergstarter.
  2. Im Zentrum fährt man ab auf Chopper, doch nie auf einen: Dorfangerstopper.
  3. Das Unterdorf lebt! Trotz oder nur mit? Weißiger Südkurve.
  4. Quält dich am Steinbruch große Last, nimm dir erst mal ‘ne: Doberbergrast.
  5. Bist du im Wald bei schlechtem Wetter, brenn’ ihn dir an, den: Otterschützer Lebensretter.

Neue Sorten ab 2015:

  1. Bist du heut' wieder ungechillt, ...greif zu! Dich quält nie mehr der Traum vom Anger-Wild.
  1. Brauchst du Auszeit vom Gewimmel, leg dich zurück und nimm Stern-Himmel.
  2. Es ist das Unbewusste meist, dass dich führt hin zum Unter-Geist.
  3. Siehst du die selben Bilder unentwegt, dann mach mal Stopp mit dem Rund-Weg.
  4. Max ist geschieden von der Liese, jetzt spielt er drüben auf der Park-Wiese.
  5. Kommst du nach Haus mit Doppelhorn, trink nächstens lieber Ober-Korn.

Neue Sorten ab 2019:

  1. Quält dich am Steinbruch große Last, nimm dir erst mal ‘ne: Doberbergrast Verdauer grün.
  1. Er sammelt voll die Plager ein, kein Krabbeltier im Sonnenschein ...Käfer-Geist.
  2. Er selbst hat diesen kleinen Bruder, da läuft der Geist nicht aus dem Ruder ...Him-Self.
  3. Wer da einst turnte weiß genau, wo's festgemacht das Klettertau ...Orangerie. 
  4. Schau über'n Berg und lauf jetzt schnell, da wartet Schwarzbier oder Hell ...Braukunst. 

 



^

Weißig auf facebookextern