am: 12.11.2012     [Artikel zum Steinbruch]     vom: 12.11.2012

Stichwörter


Kamenz Weißig Schloss Gut von Zehmen Gasthof Zur Einkehr Teichwirtschaft Froschradweg Krabatradweg Park Gruft Biergarten Steinbruch

[Die letzten 5]


Absage
Neuer Glanz
Neues Jahrzenhnt!!
Adventssingen
Fischerfest
Unsere Vereine

Ein neuer Artikel mit geschichtsträchtigem Material ist erschienen. Diesmal beschreibt Manfred Prescher die Situation am Steinbruch vor ca. 100 Jahren.

Der Artikel erfasst den Aufschluss und die Nutzung durch die Firma Siemens und Halske bis heute. Das Dorfleben war über einen langen Zeitraum von den Vorgängen und den Menschen am Südrand unseres Ortes geprägt. Sie erfahren interessante Details, die heute unter den Resten der zurückgebliebenen Bausubstanz oder der Vegetation schlummern.

Lesen Sie hier (TREFFEN - Geschichtszahlen - Grauwacke, graues Gold der Lausitz).

Admin



^